Eskalation im IT-Projekt und was nun?

Laut einer Studie von IDG Business Research Service haben bereits mehr als 50% aller IT Entscheider das Scheitern eines Projektes erlebt. Neben dieser Studie haben sich viele weitere Erhebungen mit dem Thema beschäftigt und die häufigsten Defizite dokumentiert.

Die Gründe

Wir haben die wichtigsten Ursachen für Sie zusammengetragen:

  • Schlechte Projektsteuerung
  • Überforderung von internen Mitarbeitern
  • Zu hohe technische Komplexität
  • Zu viele Projekte parallel, kein Multiprojektmanagement
  • Keine externe objektive Kontrolle des Vorhabens
  • Zu wenig Dokumentation der Ausgangssituation
  • Keine Anpassungsbereitschaft der existierenden Prozesse
  • Falsche Auswahl des Partners oder der Software

Die Maßnahmen

Es ist nie zu spät, den Schaden durch eine Eskalation zu vermeiden oder die Eskalation des Projektes aufzuarbeiten. Natürlich empfiehlt es sich, jedes IT Vorhaben durch ein qualifiziertes internes oder externes Projektmanagement zu unterstützen. Sollte aber zu Beginn des Projektes der Fokus auf diesen Bereich vernachlässigt worden sein, ist jetzt der Zeitpunkt dies zu korrigieren.