Nur noch Digital signierte SAP Hinweise ab Januar 2020

SAP wird zum 01. Januar 2020 die SAP Hinweise im SAP Support Portal nur noch digital signiert zur Verfügung stellen. 

Diese Änderung soll sicherstellen dass der Inhalt von SAP Hinweisen nicht unbemerkt schädlich verändert werden kann und erhöht somit die Sicherheit Ihres SAP Systems beim Einspielen von Updates.   

Falls Sie noch nicht geprüft haben ob Ihr SAP System bereits digital signierte Hinweise herunterladen und einspielen kann sollten Sie dies jetzt tun. Im folgenden erhalten Sie einen Überblick über die notwendigen Schritte. 

Wenn Ihr System einen alten Patch Stand hat, kann die Vorbereitung für das arbeiten mit digital signierten Hinweisen sehr aufwendig sein da Sie unter Umständen sehr viele SAP Hinweise einspielen oder alternativ ein Upgrade durchführen müssen um die grundlegenden Voraussetzungen zu schaffen.  

Eine generelle Übersicht zum Thema finden Sie auf der SAP Support Seite Note Assistant 

Die SAP bietet einen geführten Ansatz, der alle erforderlichen Aktionen in SAP-Hinweis 2836302 bündelt, wodurch Sie bei der Implementierung erheblich Zeit sparen. Beachten Sie bitte das PDF im Anhang des SAP-Hinweises 2836302. 

Ansonsten finden Sie im Folgenden eine Übersicht der einzelnen Schritte, die ausgeführt werden müssen: 

  1. Alle relevanten SAP-Hinweise müssen in Ihren ABAP-Systemen eingespielt sein. 
  • Implementieren Sie die SAP-Hinweise 2408073, 2546220 und 2508268, damit der Note Assistant (SNOTE) digital signierte SAP-Hinweise herunterladen und hochladen kann. 
  • Alternativ ist eine entsprechende transportbasierte Korrekturanleitung (TCI) als SAP-Hinweis 2576306 verfügbar welcher die SAP-Hinweise 2408073, 2546220 und 2508268 enthält. Wenn TCI für den Note Assistant in Ihrem ABAP-System aktiviert ist, wird empfohlen, den TCI-SAP-Hinweis 2576306 anstelle der oben genannten einzelnen SAP-Hinweise zu implementieren. 
  1. Für das SAP_BASIS-Release 740 und höher müssen Sie das HTTP-Protokoll oder den Download-Service als Verfahren für den Download von SAP-Hinweisen aktivieren. Das Herunterladen über das RFC-Protokoll ist für SAP_BASIS-Releases 740 und höher nicht zulässig. 
  2. In den SAP_BASIS-Releases 700 bis 731 wird der in der RFC-Destination verwendete generische Benutzer durch den S-User für technische Kommunikation ersetzt. Sie können diesen hier beantragen. 

 

Wenn Sie bei der Prüfung und / oder der Einrichtung Unterstützung benötigen können Sie gerne auf mich zukommen.  

Im folgenden nochmal einige hilfreiche Links zu diesem Thema: